Tetschen – Kreuzkirche

Die barocke Kirche, mit dem Grundriss eines gleichseitigen Kreuzes, aus den Jahren 1687-1691, ist mit den Fresken von J. Kramolín von Nymburk verziert. Die Kirche ist mit dem Schloss durch überdachte Arkaden, die durch den Rosengarten führen, verbunden. Auf der Südseite der Kirche liegt die Kapelle der Jungfrau Maria Schnee aus dem 18. Jhd.

Adresse: 

Křížová 25 Děčín
40501 Děčín 1
Česká republika
50° 46' 46.1892" N, 14° 12' 52.1892" E