Nixdorf - Kapelle der hl. Dreifaltigkeit

Die dreiseitige Kapelle entwarf und baute Hans Jacob Wahrner 1741. Es handelt sich um einen Bau auf dreieckigem Grundriss mit Ausbuchtungen in den Ecken. In der Mitte jeder Ecke befindet sich ein gerahmtes Portal, halbkreisförmig gewölbt. Die Kapelle ist aus Sandsteinquadern mit gestalteten Hauptseiten

Adresse: 

Česká republika
50° 57' 28.5912" N, 14° 24' 33.4008" E

Kategorie: 

  • Monument