Kreuz mit einem steinernen Sockel in Dolní Chřibská (Niederkreibitz)

Auf einen sanierten Sandsteinsockel aus der Hälfte des 19. Jahrhunderts, der sich in Chřibská (Kreibitz) in der Nähe der Hornův mlýn (Hornmühle), die Gewürze gemahlte, befindet, wurde dank der Stadt Chřibská (Kreibitz) eine Kopie des ursprünglichen Kreuzes aus Gusseisen angebracht. Es ist nicht gelungen, die Überreste der ursprünglichen Inschrift zu identifizieren.

Adresse: 

Česká republika
50° 51' 49.1256" N, 14° 27' 24.678" E

Kategorie: 

  • Monument