Haida

Die mit der Glasindustrie verbundene Stadt liegt an der Grenze der Landschaftsschutzgebiete Lausitzer Gebirge und Böhmisches Mittelgebirge. Die Touristen können hier heute viele kleine Glasmachereien besuchen und die Herstellung von Glas beobachten.

Interessantes

Zu den architektonisch wertvollen Bauten gehört die spätbarocke Kirche Maria Himmelfahrt, das Postgebäude im Stil der Sezession aus dem Jahr 1904 oder der Saal Navrátilův sál im Haus Nr. 45, Straße T. G. Masaryka, der als Konzertsaal dient. Im Empirehaus auf dem Marktplatz befindet sich das Glasmuseum, welches im Jahr 1893 gegründet wurde. Auf dem Waldfriedhof wurden im Jahr 1918 sieben Akteure der sog. Rumburger Revolte hingerichtet, es befindet sich hier ihr Denkmal.

Adresse: 

Nový Bor
Česká republika
50° 45' 34.6104" N, 14° 33' 22.932" E

Kategorie: 

  • Gemeinden