Děčín (Tetschen) – Evangelische Kirche

Einschiffige Kirche mit hohem Turm und Spitzdach. Sie wurde aus Sandsteinblöcken gebaut, charakteristisch sind pseudo-romanische und pseudo-gotische Elemente. (1884, Pläne G. L. Möckel, Bauarbeiten W. Nickel). Einen großen Anteil an dem Bau der Kirche und an der Entwicklung der evangelischen Gemeinde in Tetschen hatte Franz Jordan. 

Adresse: 

Teplická
405 01 Děčín
Česká republika
50° 46' 34.0572" N, 14° 11' 38.7096" E

Kategorie: 

  • Monument