Berg - Karlshöhe

Der Berg Široký vrch, der manchmal auch Karlshöhe (Karlova výšina) genannt wird, ist eine lange Phonolithhöhe etwa 1,5 km nordwestlich von Teichstadt (Rybniště). Von der im Jahr 1997 erneuerten Aussicht gibt es einen schönen Blick auf die wellige Waldlandschaft der Böhmisch-Sächsischen Schweiz. Etwa 400 m südlich vom Katzenstein (Kočičí skála) finden wir an einer weiteren Wegkreuzung eine Pfarrkapelle, in deren Nähe sich eine Quelle befindet. Entlang der Waldwege am Berghang sind Bänke aufgestellt worden.

Höhe üNN: 586 m
Lage: Teichstatt (Rybniště)