Bensen

Eine am Zusammenfluss der Flüsse Bystrá und Ploučnice liegende Stadt, aufgrund ihrer Denkmäler ein von Touristen häufig besuchtes Ziel.

Interessantes

Die Dominante der Stadt bilden zwei Schlösser, das Obere und Untere Schloss. Erbaut sind sie im gotischen Stil und im Stil der in Böhmen unüblichen „sächsischen“ Renaissance. Zu weiteren historischen Denkmälern gehören die spät gotische Kirche Maria Himmelfahrt vom 15.-16. Jahrhundert, an die später eine Saalhausen-Kapelle mit Grabsteinen aus der Renaissance und dem frühen Barock gebaut wurde. In der Nähe der Kirche befindet sich die Kapelle Jungfrau Maria Schmerz mit einem Rokokointerieur, auf dem Marktplatz finden wir eine Pestsäule aus der Mitte des 18. Jahrhunderts vor.

Adresse: 

Náměstí Míru 1
407 22 Benešov nad Ploučnicí
Česká republika
50° 44' 30.9516" N, 14° 18' 38.9952" E

Kategorie: 

  • Gemeinden