Arnoltice (Arnsdorf)

Ein ursprünglich landwirtschaftliches Dorf, in dem heute etwa 300 Einwohner leben. Es befindet sich an der rechten Elbseite, 8 km von der Stadt Děčín entfernt.

Interessantes
Um den Dorfplatz stehen mehrere Bauernhöfe mit Blockstuben und Fachwerkkonstruktionen im Obergeschoss. Zu den interessanten Gebäuden gehören die Barockkirche Maria Himmelfahrt aus dem 18. Jahrhundert, das im Sezessionsstil umgebaute Pfarrhaus, die Friedhofmauer mit drei Toren und vierzehn Haltepunkten des Kreuzgangs, die Assumpta-Statue aus dem 18. Jahrhundert auf dem Dorfplatz, ein Denkmal für die Gefallenen des 1. Weltkrieges oder ein Sühnekreuz aus dem Jahr 1775. Am südwestlichen Rand von Arnsdorf bei dem Weg nach Jonsdorf (Janov) steht eine ehemalige Windmühle. Ausflugsziele sind die Arnsdorfer Wände im Tal der Dürrkamnitz (Suchá Kamenice) unter Arnsdorf.

Adresse: 

Arnolitce 34
405 02 Děčín 2
Česká republika
50° 50' 17.0412" N, 14° 16' 7.212" E

Kategorie: 

  • Gemeinden